Rundumservice für die Reiterei

Dienstleistungsangebot rund um die Reiterei

Stallbesuche & Beratung

Mein Dienstleistungsangebot rund um die Reiterei endet nicht mit dem Verkauf eines Sattels. Bereits vor dem Kauf eines Sattels bis zur Anpassung und den laufenden Reparaturen biete ich ein umfassendes Service für meine KundInnen.

Gerne besuche ich sie vor Ort in ihrem Reitstall und berate sie zu allen Fragen rund um Sättel und den Pferdesport.

Beginnend bei der Auswahl des Sattels über die Pflege des Leders bis hin zu Umbauten und Anpassungen stehe ich gerne als Ansprechpartner zur Verfügung.

Reparaturen und Aufpolstern

Qualitätsprodukte fachgerecht reparieren zu lassen, zahlt sich aus. Auch verändert sich mit dem Trainingszustand und dem Alter ihres Pferdes dessen Anatomie. Regelmäßiges Pflegen, Aufpolstern, Anpassen oder auch Umbauen von Sattel und Zubehör ist daher notwendig.

Aufpolstern und kleinere Reparaturen lassen sich binnen weniger Tage erledigen. Aufwendige Umbauten und Anpassungen, die schmerzhaften Satteldruck vorbeugen, vereinbare ich in Rücksprache mit ihnen gerne.

Service für Reitställe & Vereine

Regelmäßige Überprüfungen sowie eine zeit- und fachgerechte Reparatur erhöhen die Lebensdauer und Haltbarkeit ihrer Sättel und ihres Zubehörs. In Reitställen, auf Reiterhöfen, in Reitvereinen und sonstige Reitbetrieben überprüfe ich fachgerecht für Sättel und Zubehör an.

Erweitern sie ihr Serviceangebot für ihre KundInnen oder Mitglieder und nutzen sie meine Vor-Ort Service-Angebote.

Ich besuche – in Absprache mit ihnen – regelmäßig ihren Betrieb / Stall, prüfe die Sättel und das Zubehör vor Ort und führe gegebenenfalls notwendige Reparaturen aus.

Gerne vereinbare ich mit ihnen individuell zugeschnitte Service-Verträge.

Weiterbildung und Seminare

In Zusammenarbeit mit verschiedenen PartnerInnen (Mediziner- Innen, TierärtzInnen, Human- und Pferde-Physiotherapeuten- Innen, …) veranstalte ich regelmäßig Weiterbildungsveran- staltungen und Seminare – Zum Beispiel im Rahmen der „Schule für Pferde- Physiotherapie“.

Zu Themen wie eigenständiges Erkennen der unterschiedlichen Qualitätsmerkmale von Sätteln oder Sattelkunde biete ich ein umfangreiches Seminar und Vortragsangebot.

Ich vermittle sowohl praktisches Wissen und Fertigkeiten im Umgang mit Pferden und Sätteln als auch anatomische und physiologische Grundlagen oder Wissen aus dem Bereich der Material- und Produktkunde.

Aktuelle Seminare & Vorträge

Workshop – Welcher Sattel für welches Pferd?

Der Workshop ist in theoretische Beiträge und praktische Übungen gegliedert. Es gibt die Möglichkeiten ausführlich Fragen zu stellen und ich erkläre praktisch und angewandt grundlegende Aspekte rund um den Pferdesport und das Reitsportzubehör.

Inhalt:

  • Grundlagen und Grundzüge des Sattelbaus und Lederhandwerks
  • Welcher Sattel für welches Einsatzgebiet
  • Unterschiedliche traditionelle Satteltypen (erklärt anhand von Ansichtsexemplaren)
  • Individuelle Anforderungen

Dauer: 3-4 Stunden
Ort: Nach Vereinbarung
(für kleine Gruppen besteht auch die Möglichkeit, den Workshop in meiner Werkstatt in Hallegg zu absolvieren)
Kosten: 50 Euro pro Person
MindesteilnehmerInnenzahl: 5

Individuelle Seminare

Auf Anfrage biete ich individuelle Spezial- seminare für ihren Reit-Verein, Gruppe oder Freundeskreis an.

Vortrag – Sattelkunde und traditionelles Sattler-Handwerk

Anhand von Fallbeispielen und mitgebrachten Sätteln erkläre ich praktisch und anschaulich die unterschiedlichen Merkmale der einzelnen Sättel und erläutere die traditionellen Herstellungs- techniken und Einsatzbereiche.

Von andalusischen Sätteln, argentinischer und spanischer Reit- kunst über traditionelle Westernsättel bis hin zum klassischen englischen Sätteln stelle ich unterschiedliche Regionen und die dazugehörige Geschichte(n) vor.

Es ist spannend, die Entwicklung der Sattel- und der damit zusam- menhängenden Reitkunst – von den ursprünglichen und einfachen Sätteln bis hin zu den modernen englischen Sätteln – durch die einzelnen Epochen nachzuvollziehen.

Dauer: 0,75 – 2 Stunden
Ort: Nach Vereinbarung
Kosten: Nach Vereinbarung